Make'n' Break Junior

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
17,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 22009
  • 4005556220090
Der bekannte Bauspaß jetzt auch für kleine Baumeister Weitere Produktinformationen An die... mehr
Produktinformationen "Make'n' Break Junior"

Der bekannte Bauspaß jetzt auch für kleine Baumeister

Weitere Produktinformationen

An die Steine – fertig – los! Bei „Make 'n' Break Junior“ spielen alle Baumeister gleichzeitig. Jeder hat eigene Bausteine und versucht als Erster, das vorgegebene Bauwerk zu errichten. Sechs Steine in einer Farbe stehen für jeden Spieler zur Verfügung. Zum Spielstart zieht der Spielleiter eine Baukarte, die zeigt, wie das Ergebnis aussehen soll. Stein auf Stein bauen die Kinder nun los – bloß nicht wackeln. So entstehen spannende Tempel, Hochhäuser und Türme. Eine tolle Herausforderung für alle kleinen Baumeister. Der Schnellste jeder Runde erhält einen Gewinnchip. Gewonnen hat, wer zehn Gewinnchips gesammelt hat. Spielen ältere gegen jüngere Spieler, gibt es verschiedene Möglichkeiten, um die unterschiedlichen Entwicklungsstufen auszugleichen. Entweder die Jüngeren spielen mit den einfacheren Karten mit gelbem Rand und die Älteren wählen die schwierigeren blau umrandeten Karten. Oder die älteren Kinder bauen lediglich mit einer Hand und haben es so etwas schwerer. So ist „Make 'n' Break Junior“ in jeder Runde ein temporeiches und kurzweiliges Spiel.

Inhalt/Ausstattung

27 Bausteine in 5 Farben, 50 doppelseitig bedruckte Aufgabenkarten, 48 Gewinnchips, 1 Kartenhalter
EAN: 4005556220090
Spielartbezeichnung: Geschicklichkeitsspiel
Autor: Andrew Lawson / Jack Lawson
Achtung. Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.
Weiterführende Links zu "Make'n' Break Junior"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Make'n' Break Junior"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen